Fatigue aus Sicht der Bewegungstherapie
  • Dienstag 07. April 2015, 18.30 - 20.00 Uhr

Brustrekonstruktion heute und Brustwarzentätowierung
  • Dienstag 05. Mai 2015, 18.30 - 20.00 Uhr
PD Dr. Jian Farhadi, Astrid Keller. Bei der chirurgischen Entfernung von Brustkrebs wird, wenn irgendwie vertretbar, die Brust erhalten. Lesen Sie mehr...

Nebenwirkungen der Antihormontherapie
  • Dienstag 02. Juni 2015, 18.30 - 20.00 Uhr
Dr. Eliane Sarasin Ricklin FMH Gynäkologie & Geburtshilfe Brustkrebs ist eine überwiegend hormonsensible Erkrankung. Lesen Sie mehr...

Warum das Gespräch mit der Psychoonkologin hilfreich sein kann
  • Dienstag 07. Juli 2015, 18.30 - 20.00 Uhr

Dr.med. Ina Harrsen Die Diagnose Krebs löst vielfältige Gefühle und Reaktionen und damit verbunden Fragen aus. Sie erhalten einen Überblick ,wie Gespräche bei einer Psychoonkologin unterstützen können. Lesen Sie mehr...


Rund um die Misteltherapie
  • Dienstag 01. September 2015, 18.30 - 20.00 Uhr

Prof. Dr.Ursula Wolf, FMH Allgemeine Innere Medizin und Anthroposophisch erweiterte Medizin Die Misteltherapie mit Viscum album wird häufig bei Krebserkrankungen als ergänzende Therapie zur Standardonkologie angewendet. Lesen Sie mehr...


"Sanfte Medizin" für Frauen mit Brustkrebs
  • Dienstag 06. Oktober 2015, 18:30-20:00

Dr. Teelke Beck, Gynäkologie und Komplementärmedizin Viele Frauen möchten mit natürlichen Mitteln ihren Körper während und nach der belastenden konventionellen Therapie unterstützen und hoffen auf sanfte Hilfe aus dem Garten. Lesen Sie mehr...


Nachsorge: Die Behandlung ist vorbei- und jetzt?
  • Dienstag 03. November 2015, 18.30 - 20.00 Uhr

Dr. Eliane Sarasin Ricklin, FMH Gynäkologie & Geburtshilfe Irene Brenneisen, Karin Zimmermann, Breast Care Nurses Dank der verbesserten Prognose der Brustkrebserkrankung darf die deutliche Mehrzahl der Betroffenen von einer Heilung ausgehen. Lesen Sie mehr...


Der Krebs unter dem Mikroskop - Einsicht einer Pathologin
  • Dienstag 01. Dezember 2015, 18.30 - 20.00 Uhr

Dr. Aurelia Noske, Pathologin Die Grundlage der klinischen Diagnose und anschliessenden Therapie beruht auf der Beurteilung von Gewebeproben durch die Pathologie. Lesen Sie mehr...


Die Kurse finden jeweils Dienstag Abends an der Hardturmstrasse 135 in 8005 Zürich statt.
Sie können sich online direkt unter der Vortragsbeschreibung oder bei der Kursleiterin per Fax oder E-Mail anmelden

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt.
  • Bitte melden Sie sich bei Verhinderung ab, damit der Platz für andere Interessierte freigegeben werden kann
  • Unkostenbeitrag pro Vortrag: CHF 10.– (vor Ort zu bezahlen)

Ein Angebot des Brust-Zentrums Zürich

05.03.2015
Ihr myHEALTH-Team